Lade Inhalt...

Interventionen der Notfallpsychologie

Was man tun kann, wenn das Schlimmste passiert

von Clemens Hausmann (Autor:in)
440 Seiten

In Kürze verfügbar

Zusammenfassung

Notfallpsychologische Hilfe unterstützt Betroffene bei traumatischen Ereignissen, hilft die psychische Stabilität wiederzuerlangen und fördert Verarbeitung und Erholung.
Dieses Buch geht von praktischen Fragen aus: Was brauchen Betroffene in den ersten Stunden, Tagen und Wochen nach einem Notfall? Welche psychologischen Interventionen helfen bei der Bewältigung? Welche Ressourcen und Risikofaktoren gibt es? Was können Betroffene selbst tun, was ihre Angehörigen, Freundinnen und Freunde? Wann ist eine weiterführende Behandlung notwendig?
Die notfallpsychologischen Interventionen sind von der Akuthilfe über die psychologische Stabilisierung bis zur Weiterbetreuung in Phasen gestaffelt und orientieren sich an den jeweiligen Bedürfnissen und Möglichkeiten der Betroffenen. Damit ist dieses Buch ein verlässlicher Begleiter für die Hilfe und Behandlung nach Notfällen, aber auch für Vorbereitung und Schulung von Helferinnen und Helfern.
Mit Übersichtskarte: die wichtigsten Maßnahmen vor Ort.

Details

Seiten
440
ISBN (ePUB)
9783991113355
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2021 (November)
Schlagworte
Unfall Nachsorge Akutphase Erste Hilfe Supervision Notfall Clemens Hausmann Naturkatastrophe psychologische Intervention Suizid Notfallversorgung Stabilisierungsphase Trauma Notfallpsychologie Krise

Autor

  • Clemens Hausmann (Autor:in)

Zurück

Titel: Interventionen der Notfallpsychologie